Navigation

Der Sondernewsletter der Spitzenklasse zum Bundeslager 2018 ist da!

Auch in diesem Jahr gibt es einen Sondernewsletter der Spitzenklasse zum Bundeslager. Genau das Richtige, um mit vielen bunten Bildern und kleinen Texten die Erinnerungen an die wunderbare, sonnige Woche in Frankenthal noch mal ein bisschen aufzufrischen.

Besuch vom SWR - 700 Kids, viel Sonne und 300 Liter Eistee

Heute hatten wir Besuch vom SWR und heraus gekommen ist ein schöner Beitrag über unser Bundesjugendlager!

 

 

Feierliche Eröffnung des Bundesjugendlagers

„Hallo, hallo und heureka!“, begrüßt Sandra Dransfeld, Bundesjugendsprecherin der Malteser Jugend, mehr als 700 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von der Malteser Jugend im Bundesjugendlager. Gruppen aus ganz Deutschland und anderen europäischen Ländern sind nun für eine Woche zu Gast in Frankenthal in der Diözese Speyer. Auf sie wartet eine bunte Freizeit, die ganz unter dem Motto „R(h)ein ins Leben, ab in die P(f)alz“ steht. Schon bei der Anreise war die Vorfreude der teilnehmenden Gruppen spürbar. Schnell erkundeten die neuen Gäste den Lagerplatz, auf dem in den vorherigen Tagen schon ein Marktplatz mit Café und Post und das große Gemeinschaftszelt, die Jurtenburg eingerichtet wurden. Alte Freunde wurden begrüßt und neue Bekanntschaften mit den Zeltnachbarn geschlossen. In wenigen Stunden füllte sich der Lagerplatz Malteser Jugendlichen aus den verschiedensten Orten und das Programm konnte starten.
„Tritsch, tritsch! Ich bin die Elwetritsch aus dem Pfälzer Wald und freue mich auf die Zeit mit euch!“, begrüßt das Fabelwesen die gespannten Zuschauer*innen. Gemeinsam werden sie sich auf eine Entdeckungsreise durch die Pfalz begeben.
Neben der vielfältigen Programmgestaltung ist das Bundeslager für die Kinder und Jugendlichen ein Ort, um neue und alte Freunde wiederzusehen und eine schöne Woche miteinander zu verbringen.


Lagerlied 2018 - Die kleinen Dinge (Simon Schäfer)

R(h)ein ins Leben- ab in die P(f)alz

Gemäß dem Motto "Nach dem Bundeslager ist vor dem Bundeslager!" und da das BuJuLa'17 in Mammendorf nun auch schon wieder eine Weile her ist, fällt nun mit der Verteilung der Ausschreibung der Startschuss für den allgemeinen Countdown zum BuJuLa '18 vom 28.07.2018 bis zum 04.08.2018 in der Diözese Speyer.

Im Herzen von Frankenthal möchten wir uns mit euch ins Lagerleben stürzen, alte Freunde und Bekannte wieder treffen, neue Freundschaften schließen und den einen oder anderen gemütlichen Jurtenabend genießen. Getreu dem Motto "R(h)ein ins Leben - ab in die P(f)alz" laden wir euch herzlich dazu ein eine Woche lang die Seele baumeln zu lassen und die schöne Pfalz zu erkunden. Erlebt diese mit uns auf eine ganz besondere Art und Weise: Idyllische Weinberge und geschichtsträchtige Burgen, eine abwechslungsreiche Historie sowie die Pfälzer Lebensart. Erkundet mit eurer Gruppe die Gegend beim Kulturtag oder erlebt ein kleines Abenteuer beim Hike durch den Pfälzer Wald. Natürlich darf auch die Elwetritsche, das traditionelle Fabelwesen der Region (ihr seht eines der selten sichtbaren Exemplare in unserem Logo), beim Bundeslager nicht fehlen.

Also schnell die Anmeldung ausfüllen, dabei sein und R(h)ein ins Leben – Ab in die P(f)alz!

Wir freuen uns auf euch! 

Mehr Bilder, Videos, Kommentare, und vieles mehr

Wer noch mehr Fotos und Videos sehen möchte, kann sie sich auf unserer Facebook-Seite anschauen. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich. Einfach dem Link folgen: https://de-de.facebook.com/malteserjugend.bundeslager

Weitere Informationen