Navigation
Malteser Jugend Bundeslager

Donnerstag, 30. Juli

Weitere Informationen

Gruppen-Tag

Freie Wahl am Donnerstag: Jede Gruppe konnte für sich entscheiden, wie sie den Tag zwischen Frühstück und Abendessen gestaltet. Viele Gruppen sind nach Osnabrück ins Schwimmbad gefahren, aber auch Ausflüge in den Zoo und sogar einen Kurztrip an die Nordsee (ja, ihr habt richtig gelesen!) hat es gegeben.

Zunächst aber begann der Tag mit ausgelassener Stimmung: Ein Party-Frühstück mit eigenem DJ, Tanzeinlagen und bestens gelauntem Essensausgabe-Team konnte jedem noch so großen Morgenmuffel ein Lächeln entlocken. Da konnte der Tag dann nur grandios werden...

Von ihren Ausflügen zurückgekehrt, nahmen dann noch einige Kids an der Bundesliga teil. Ein besonderer Wunsch wurde durch unsere "Wunschzentrale" erfüllt: Einmal auf einem Feuerwehrauto mit zu fahren. Und so hat es uns (nachdem eigentlich dort das BuJuLa hätte stattfinden sollen) nun doch noch nach Füchtorf verschlagen: dort hatte die Feuerwehr eine kleine Rundfahrt arrangiert. Danke dafür!

Und wo wir beim Dank sind: Die Fotos von den unterschiedlichsten Aktivitäten der einzelnen Gruppen stammen natürlich auch von Teilnehmern aus eben diesen Gliederungen. Vielen Dank, dass ihr eure Erlebnisse mit uns und allen daheimgebliebenen teilt!