Navigation
Malteser Jugend Bundeslager

FAQ

Allgemein

Was bedeutet eigentlich Begleiter*innen und Gestalter*innen?

  • Der Fokus auf die Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit aller, die gemeinsam auf der Wilden Wiese ihre Zeit verbringen, drückt sich auch in den Bezeichnungen für die verschiedenen Bewohner des Lagers aus:
  • So nennen wir diejenigen, die sich für die Vor- und Nachbereitung der Wilden Wiese sowie die Organisation während des Lager selbst besonders verantwortlich fühlen: Begleiter*innen. Sie haben die wichtige Aufgabe, alle anderen Mitglieder der Lagergemeinschaft, die Gestalter*innen genannt werden, dabei zu unterstützen, eine Wilde Wiese nach ihren eigenen Vorstellungen und aus eigener Kraft entstehen zu lassen.

Müssen wir am Gottesdienst teilnehmen?

  • Wir möchten das Lager gemeinsam beginnen und beenden. Dafür feiern wir gemeinsam am Sonntag und am Freitag einen Gottesdienst sowie einen Abend in der Lagergemeinschaft.

Dürfen wir einen mehrtägigen Ausflug / eine Wanderung machen?

  • Bei allen Wanderungen und Ausflügen gilt: Die Lagerregeln sind zu beachten. D.h. dass ihr abends auf dem Platz sein sollt. Für eine externe Übernachtung sprecht euch bitte a) mit der Lagerleitung ab und habt b) Einverständniserklärungen der betreffenden Erziehungsberechtigten dabei.

Wird es eine Gruppenleiterrunde geben?

  • Auf der Wilden Wiese wird es keine traditionelle Gruppenleiterrunde geben. Um wichtige Informationen im Lager zu verbreiten und die inhaltliche Ausgestaltung gemeinsam auszuarbeiten haben wir drei unterschiedliche Gremien. Weitere Informationen findest du hier "Gremien der Wilden Wiese".  

Gibt es einen Kinder- und Jugendrat?

  • Ja, wie in den vergangenen Jahren können die Kinder und Jugendlichen das Lager aktiv mitgestalten. Dafür treffen wir uns jeden Tag um Vergangenes zu besprechen, und die Wilde Wiese aus der Sicht der Jüngeren noch besser zu machen.

Gibt es eine Jurtenburg?

  • Ja! Der gemeinsame Treffpunkt am Abend für Gesang, Gespräch und Begegnung wird auch in diesem Jahr die Bundesjurtenburg sein. Um ca. 20.00 Uhr wird hier ein Lagerfeuer entfacht. Zu dieser frühen Zeit sind insb. jüngere Jugendliche und Kinder in die Jurtenburg eingeladen. Mit Einsetzen der Platzruhe um 22.00 Uhr öffnet auch der Späti/Getränkeverkauf.

Findet ein Kleinkunstabend statt?

  • Mit der Tradition des Kleinkunstabends wird auch in diesem Jahr nicht gebrochen. Am Mittwochabend habt ihr die Möglichkeit die Bühne der Jurtenburg zu erklimmen. Ihr wollt wissen, was der Kleinkunstabend ist oder braucht noch kreative Ideen? Schaut doch mal in unserem Youtube Kanal vorbei.

Was ist ein "Bunter Abend"? Und was ist der Unterschied zum Kleinkunstabend?

  • Im Gegensatz zu Begrüßung, Eröffnungs-, Kleinkust- und Abschlussabend findet an den "bunten Abenden" ein buntes Treiben mit verschiedensten Angeboten auf dem Platz statt. Der Marktplatzbereich, das Lagerfeuer der Jurtenburg und einige Spiriangebote sind dabei fest eingeplant. Darüber hinaus können durch die Gestalter*innen der Wilden Wiese viele weitere freie Angebote gemacht werden. Wie wäre es zum Beispiel mit Sportturnieren in der abendlichen Dämmerung, einem Abend/Nachtspiel oder einem Auftritt auf der offenen Bühne? Worauf hast du Lust? Mach es!

Warum findet der Eröffnungsabend erst sonntags statt?

  • Wir unterscheiden zwischen einem Begrüßungs- und einem Eröffnungsabend. Zwischen 13 und 18 Uhr reisen die Gestalter*innen der Wilden Wiese an. Durch eine kurze und knackige Begrüßung bleibt am Samstagabend genug Zeit, aufzubauen, anzukommen und sich auf dem neuen Lagerplatz zu orientieren. Nach dem Eröffnungsgottesdienst möchten wir die Wilde Wiese am Sonntag mit einem gemeinsam gestalteten Abend beginnen. Du kannst mitmachen!

Wie sind Eröffnungs- und Abschlussabend organisiert?

  • Eröffnungs- und Abschlussabend werden aus der Gemeinschaft heraus organisiert. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Gestalter*innen im Wilde-Wiese-Rat und der jeweiligen Projektgruppe. Konkret heißt das: Die gemeinsamen Abende werden von dir und allen anderen mitgeplant und gestaltet.

Jemand aus meiner Gruppe hat Geburtstag - Wie wird der Tag zu etwas Besonderem?

  • Im Morgenimpuls werden auch in diesem Jahr die Geburtstags"kinder" gewürdigt. Darüber hinaus gibt es eine Geburtstags Plug and Play Kiste im Marktplatzbereich auszuleihen, um eine kleine Party zu feiern!

Ich habe junge TN in der Gruppe und die waren im letzten große Fans des Kinderjurtenabends - Wird da in diesem Jahr gar nichts angeboten?

  • Die jüngeren Jugendlichen und Kinder sind in diesem Jahr sowohl zum Kleinkunstabend als auch an den "bunten Abenden" herzlich ab 20 Uhr in die Jurte eingeladen. Neben dem Entfachen des Lagerfeuers ist dort vorerst kein spezielles Kinderprogramm geplant. Aber vielleicht kommt dafür ja eine gute Idee aus dem Wilde-Wiese-Rat oder direkt von dir? Teile sie zum Beispiel über das Padlet oder eine Infowand im Marktplatzbereich.

An wen wende ich mich, wenn ich Anregungen oder Kritik habe?

  • Prinzipiell kannst du alle Begleiter*innen der Wilden Wiese ansprechen. Am besten sind deine Anregungen aber auf der "Baustellenwand" oder im Kinder- und Jugendrat/ Wilde-Wiese-Rat (siehe Gremien der Wilden Wiese) aufgehoben.

Wie kann ich das Rahmenprogramm mitgestalten?

  • Die Wilde Wiese lebt auch von deinen Ideen! Wir wollen das Lager gemeinsam gestalten. Du hast eine tolle Idee oder Fähigkeit und möchtest diese mit anderen Menschen realisieren? Dann bring diese in den Wilde-Wiese-Rat ein oder sprich einen Begleitenden des Rahmenprogramms an.

Gibt es in diesem Jahr gar kein Lagerlied?

  • Bisher noch nicht. Vielleicht hast du ja eine Idee... ;-)

Kann ich morgens so lange schlafen, wie ich/ meine Gruppe möchte?

  • Auf der Wilden Wiese gibt es keinen zentralen Weckdienst. Ihr organisiert euren Tagesablauf in den Gruppen selbst. Orientieren könnt ihr euch morgens an folgenden Zeiten: Von 7:30 bis ca. 9:30 gibt es die Möglichkeit, in den Gruppen gemeinsam euer Frühstück zu holen. Um 8:30 Uhr gibt es das Angebot einer gemeinsamen Morgenrunde.

Soll ich etwas mitbringen?

  • Na klar! Schau mal auf die Packliste. Du hast außerdem ein gutes Spiel, einen schönen Text für den Gottesdienst oder ein tolles Lied in der Schublade? Bitte mitbringen, mal sehen was sich daraus für die Wilde Wiese gestalten lässt!

Was ist die Baustellenwand?

  • Auf der Wilden Wiese wird es bestimmt einige "Baustellen" geben. Durch die Bearbeitung der Baustellen kann sich unser Lager weiterentwickeln. Dafür können an der Baustellenwand im Marktplatzbereich die auf der Wilden Wiese auftretende Probleme formuliert und diskutiert werden. Die Impulse der Baustellenwand finden zur weiteren Bearbeitung Einzug in den Wilde-Wiese-Rat. 

Hier gibt es auch den interaktiven Platzplan.


 

 

Weitere Informationen

Offene Fragen?

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Dann schreib uns eine Mail an: fragwiwi(at)malteser.org