Navigation
Malteser Jugend Bundeslager

Marktplatz

Marktplatz

Was ist der Markplatz?

  • Der Marktplatz wird als zentraler Informationsort/Kommunikationsort/Aufenthaltsort/Treffpunkt /Anlaufstelle und Chill-out-Area fungieren.
  • Der Marktplatz ist eure Anlaufstelle für Angebote und Aktivitäten: Ihr könnt dort erfahren, was/wann/wo stattfindet, Snacks und Getränke kaufen oder eigene Angebote veröffentlichen. Auch Informationen für die Umgebung des Lagerplatzes, mögliche Ausflugsziele, über freie (Spiel-)Flächen und Veranstaltungs-„Räume“ bekommt ihr hier. Anleitungen für kleine und größere Spiele und Material (vom Fußball bis zur Bastelschere) sind ebenfalls vorhanden. (Materialliste)
  • Auf dem Marktplatz wird es einen Infotresen geben, an dem die Begleiter*innen des Marktplatzes euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Auch ein großer Angebots-Wochenplan, auf dem ihr seht, an welchem Tag, zu welcher Zeit, an welchem Ort, welches Angebot stattfindet ist dort zu finden.

 

Was findet ihr am Marktplatz?

  • Wie oben schon beschrieben, ist der Marktplatz eure zentrale Anlaufstelle für Fragen. Dementsprechend wird es einen großen Infotresen geben, an dem ihr tagsüber Begleiter/innen des Marktplatzes antreffen werdet, die eure Fragen beantworten und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen können.
  • Möchtet ihr wissen welche Programmpunkte und Aktionen angeboten werden, könnt ihr dies auf dem großen Angebots-Wochenplan erfahren. Zudem wird dort ein buntes Angebot an verschiedenen Ausflugszielen abrufbar sein, von der nächsten Eisdiele über Bademöglichkeiten bis hin zu Museen.
  • Außerdem wird es eine Chill-Out-Area mit vielen Sitzmöglichkeiten geben. Nebenan steht ein Kiosk, bei dem ihr Süßigkeiten, kalte Getränke und auch Kaffee erwerben könnt. An einigen Tagen wird es zusätzlich die Möglichkeit geben F&F Artikel zu erwerben.
  • Möchtet ihr etwas für einen Programmpunkt vorbereiten oder mit eurer Gruppe ein Gruppenbanner malen, findet ihr hierfür Platz in einem der Aufenthaltszelte, welche auf dem Marktplatz aufgebaut sein werden.

 

Wo sehe ich welches Programm stattfindet?

  • Auf dem Marktplatz wird es einen großen Angebots-Wochenplan geben, auf dem alle angemeldeten Angebote zu finden sind. Hier seht ihr auch, wo die Angebote stattfinden werden und ob ihr euch dafür anmelden müsst. Die Übersicht wird die ganze Woche „auf einen Blick“ zeigen, sodass ihr kein Angebot verpasst und euer eigenes Angebot zu einer passenden Zeit anbieten könnt.

 

Wie kann ich ein Angebot anbieten?

  • Gerne darfst Du im Vorhinein per Mail an fragwiwi(at)malteser(dot)org dein Angebot anmelden. Hier kannst du dann auch Fragen bezüglich Zeiten/Orte und Material klären. Wir nehmen dann das Angebot in den Angebots-Wochenplan auf, sodass es schon zu Beginn der WiWi auf dem Plan zu finden ist.
  • Du kannst ein Angebot auch einfach mit zur WiWi bringen und es dort am Infotresen anmelden. Es ist natürlich auch okay, ein Angebot für deinen Ort/Gruppe/Diözese anzubieten und es nicht auf dem Plan zu veröffentlichen.

 

Wie finde ich Leute, mit denen ich Angebote vorbereiten kann?

  • Ihr möchtet gerne ein Angebot schaffen oder einen Programmpunkt anbieten, braucht aber noch Hilfe oder Unterstützung? Falls ihr nicht bei euch im Ort oder in der Diözese Helfer findet, bietet das Padlet eine Möglichkeit mit anderen Gestalteten aus ganz Deutschland in Kontakt zu treten.
  • Wenn ihr euch während der Wilden Wiese spontan überlegt noch ein Angebot zu schaffen, oder ihr für euer Waldspiel noch ein paar helfende Hände Brauchtum Stationen zu besetzen, wird es am Marktplatz über die „Suche/Biete“ Wand die Möglichkeit geben andere Gestalter zu finden die euch unterstützen möchten.

 

Woher weiß ich wann ich mein Angebot machen kann?

  • Du selbst entscheidest wann dein Programmpunkt oder dein Angebot stattfinden soll. Damit es nicht mit den großen Rahmenprogramm-Punkten kollidiert, schau doch kurz auf den Wochenplan. Falls du dein Angebot an einem bestimmten Ort (Wald, Fussballfeld,…) anbieten möchtest, kannst du uns gerne über fragwiwi@malteser.org fragen, ob zur gleichen Zeit schon andere Programmpunkte angeboten werden. Du darfst uns auch gerne schreiben, wenn du dir unsicher bist wann du deinen Programmpunkt anbieten möchtest.

 

Wo kann ich meinen Programmpunkt anbieten?

  • Auf der Wilden Wiese wird es jede Menge freie Flächen und Veranstaltungs-„Räume“ (Jurten, Zelte) geben. Eine Liste der Flächen und Räume wird in den kommenden Wochen ergänzt und dann auch hier verlin. Wenn du schon vor der WiWi weißt, dass du einen Raum oder eine Fläche brauchst, dann kannst du auch an fragwiwi@malteser.org eine Fläche für das Angebot reservieren.
  • Diese Orte kannst du für deinen Programmpunkt über den Marktplatz (am Infothresen) „mieten“.

 

Was ist mit Material für mein Angebot?

  • Erstmal bist du dafür verantwortlich das Material, das du für deinen Programmpunkt benötigst, selber zu organisieren. Es wird jedoch auch einiges an Material (Bürokram, Spielemobil, Bälle etc) am Marktplatz ausleihbar oder nutzbar sein. Benötigst du Material, das nicht auf der Liste zu finden und nicht bei euch im Ort vorhanden ist, kannst du das Padlet nutzen um andere Orte und Diözesen zu kontaktieren. Vielleicht kann die ja eine andere Gliederung helfen.
  • Materialliste

 

Wer trägt die Kosten für meine Programm?

  • Es besteht die Möglichkeit, dass Materialkosten für Programmpunkte übernommen werden, sofern diese auf der WiWi gemeinschaftsstiftend wirken und vor Ort offen über den Marktplatz angeboten werden. Die Bezuschussung von Programmpunkten bedarf der Einschätzung und Zustimmung von Begleiter*innen aus dem Marktplatzbereich und der Lagerleitung. Dafür müsst ihr bitte euren Programmpunkt kurz beschreiben und eure voraussichtlichen Kosten auflisten. Ihr erhaltet dann möglichst zeitnah eine begründete Rückmeldung, ob euer Programmpunkt bezuschusst wird oder nicht. Darüber hinaus können wir auch ggf. gemeinsam noch einmal an eurer Planung und Kalkulation arbeiten.

 

Wer beantwortet meine Frage, wenn sie nicht hier war?

 

 

Weitere Informationen

Offene Fragen?

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Dann schreib uns eine Mail an: fragwiwi(at)malteser.org