Das Lagerteam

Jedes Bundesjugendlager wird mehrheitlich von einem ehrenamtlichen Team organisert.

Das Team ist in eine Gesamtleitung und einzelne themenbezogene Teams für die verschiedenen Arbeitsbereiche aufgeteilt. Je nach Jahr, Lagerplatz und Motto kann es dabei z.B. die folgenden Bereiche geben:

  • Finanzen/Fundraising/Spenden  
  • Jurtenburg und Lagerbauten
  • Küche/Verpflegung
  • PDST (Platz, Dienste, Sicherheit, Technik)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • (Rahmen-) Programm
  • Sanitätsdienst
  • Service (Verkauf, Lagerkiosk, Bank u.Ä.)

Abhängig vom jeweiligen Arbeitsaufwand sind alle Teams unterschiedlich groß, um die Aufgaben auf mehrere Leute zu verteilen. Die Lagerleitung besteht i.d.R. aus 3-5 Personen, zu denen auch eine Person aus dem Bundesjugendreferat und ggf. aus dem Diözesanjugendreferat gehört. Alle weiteren Funktionen werden von Ehrenamtlichen übernommen. Alle zusammen sorgen dafür, dass das Bundeslager ein tolles und wunderbares Bundesjugendlager wird!  

Als Ansprechpersonen stehen die Lagerleitung und die Teamleitungen der einzelnen Teams zur Verfügung. Bei Fragen kann man sich über die Mailadresse (grüner Button rechts) an diese Ansprechpartner/innen wenden.

 

Lagerleitung für die wilde Wiese 2021

Für die wilde Wiese vom 31. Juli bis zum 07. August 2021 gibt es eine 5-köpfige Lagerleitung. Sie bildet sich aus vier lagererfahrenen Ehrenamtlichen und Bundesjugendreferentin Clara Bönsch. Das Leitungsteam stellen wir euch hier kurz vor: 

Benedikt Schwarz

Name: Ben

Wohnort: Dresden

Wie viele Lager hast du bisher erlebt?: 12 (das erste war 2008)

Was darf für dich nicht auf dem Lager fehlen?: 
Selbstverständlich das Wohmzimmer der Bundeslager, unsere Jurtenburg mit allen, die jeden Abend um das Feuer zusammenkimmen, singen und sich unterhalten!

Clara Bönsch

Name: Clara

Wohnort: Köln

Wie viele Lager hast du bisher erlebt?: 4 (einmal als Gast und die letzten drei Male in der Lageleitung)

Was darf für dich nicht auf dem Lager fehlen?: 
Kleinkunstabend, Gottesdienst und Singen am Lagerfeuer in der Jurtenburg

Jacco Grasemann

Name: Jacco

Wohnort: Münster

Wie viele Lager hast du bisher erlebt?: mit allen Pfingst- und Bundeslagern, sowie Ameland-Freizeiten ca. 30

Was darf für dich nicht auf dem Lager fehlen?: 
Der Kleinkunstabend. - Ich genieße die schöne Atmosphäre und habe ein lachendes Herz, wenn ich sehe, was da so auf die Beine gestellt wird!

Julian Dawin

Name: Julian

Wohnort: Essen

Wie viele Lager hast du bisher erlebt?: 13 (erstes Lager 2007, davon 4 im Team und zwei als Leitung)

Was darf für dich nicht auf dem Lager fehlen?: 
Schwarzzelte, Lagerfeuer, Musik & Singen z.B. am Kleinkunstabend, gutes (vegetarisches) Essen!

Lisa Reuther

Name: Lisa

Wohnort: Köln

Wie viele Lager hast du bisher erlebt?: 6 (dreimal als Teilnehmerin, dreimal als Teamerin)

Was darf für dich nicht auf dem Lager fehlen?: 
Mit guten Freunden und solchen, die es noch werden sollen, abends in der Jurte singen & das bunte Treiben auf dem Platz beobachten